Mein Leben. Autobiografie in vier Bänden. Vier Bände in einem Band.

By: Wagner, RichardPublisher: Berlin : Diplomica Verlag, 2015Copyright date: ©2015Edition: 1st edDescription: 1 online resource (1254 pages)Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783958019478Subject(s): Musicians-CorrespondenceGenre/Form: Electronic books. Additional physical formats: Print version:: Mein Leben. Autobiografie in vier Bänden. Vier Bände in einem BandDDC classification: 780.922 LOC classification: ML90 .W346 2015Online resources: Click to View
Contents:
Intro -- Erster Teil 1813-1842 -- Zweiter Teil 1842-1850 -- Dritter Teil 1850-1861 -- Vierter Teil 1861-1864.
Summary: Der Komponist und Dramatiker Richard Wagner blickt in seiner Autobiografie auf sein bewegtes Leben zurück: Mit ‚schmuckloser Wahrhaftigkeit' erzählt er von seiner Flucht vor politischer Verfolgung wie auch vor Gläubigern. Zwar beeinflusst durch immer wieder neue Bekanntschaften und Persönlichkeiten hält Wagner dennoch an seinem Schaffen fest und wird schließlich zu einem der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhunderts. Wagners Erinnerungen bieten einen direkten Einblick in Charakter, Leben und Entwicklung des umstrittenen Genies: Ein bedeutendes kulturhistorisches Dokument des 19. Jahrhunderts.
Holdings
Item type Current library Call number Status Date due Barcode Item holds
Ebrary Ebrary Afghanistan
Available EBKAF-N0007340
Ebrary Ebrary Algeria
Available
Ebrary Ebrary Cyprus
Available
Ebrary Ebrary Egypt
Available
Ebrary Ebrary Libya
Available
Ebrary Ebrary Morocco
Available
Ebrary Ebrary Nepal
Available EBKNP-N0007340
Ebrary Ebrary Sudan

Access a wide range of magazines and books using Pressreader and Ebook central.

Enjoy your reading, British Council Sudan.

Available
Ebrary Ebrary Tunisia
Available
Total holds: 0

Intro -- Erster Teil 1813-1842 -- Zweiter Teil 1842-1850 -- Dritter Teil 1850-1861 -- Vierter Teil 1861-1864.

Der Komponist und Dramatiker Richard Wagner blickt in seiner Autobiografie auf sein bewegtes Leben zurück: Mit ‚schmuckloser Wahrhaftigkeit' erzählt er von seiner Flucht vor politischer Verfolgung wie auch vor Gläubigern. Zwar beeinflusst durch immer wieder neue Bekanntschaften und Persönlichkeiten hält Wagner dennoch an seinem Schaffen fest und wird schließlich zu einem der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhunderts. Wagners Erinnerungen bieten einen direkten Einblick in Charakter, Leben und Entwicklung des umstrittenen Genies: Ein bedeutendes kulturhistorisches Dokument des 19. Jahrhunderts.

Description based on publisher supplied metadata and other sources.

Electronic reproduction. Ann Arbor, Michigan : ProQuest Ebook Central, 2019. Available via World Wide Web. Access may be limited to ProQuest Ebook Central affiliated libraries.

There are no comments on this title.

to post a comment.