Amazon cover image
Image from Amazon.com

Papers on Plot Structure in the Nea and Palliata.

By: Contributor(s): Series: Untersuchungen Zur Antiken Literatur und Geschichte SerPublisher: Berlin/Boston : De Gruyter, Inc., 2014Copyright date: ©2015Description: 1 online resource (404 pages)Content type:
  • text
Media type:
  • computer
Carrier type:
  • online resource
ISBN:
  • 9783110402247
Subject(s): Genre/Form: Additional physical formats: Print version:: Papers on Plot Structure in the Nea and PalliataDDC classification:
  • 800
LOC classification:
  • PA4247 -- .P756 2015eb
Online resources:
Contents:
Intro -- Inhalt -- Vorwort -- I. Prolog und Exposition -- Zwei Terenz-Prologe [1965] -- Zum Prolog des Heautontimorumenos [1964] -- Die homo-sum-Szene im Heautontimorumenos [1966] -- Zur Lektüre von Terenz' Eunuchus [1979] -- Karion in den Epitrepontes [1986] -- II. Handlungsgliederung -- Handlungsgliederung in Nea und Palliata: Dis exapaton und Bacchides [1984] -- Die Handlung der Menaechmi (I) [1987] -- Die Handlung der Menaechmi (II) [1988] -- Rezension: Ekkehard Stärk, Die Menaechmi des Plautus und kein griechisches Original [1990] -- Menanders ‚Geiziger' [1984] -- Der ‚Geizige' bei Menander und Plautus [1992] -- Rezension: Eckard Lefèvre: Plautus' Aulularia [2004] -- Akte und Spannung: Zur hellenistischen Theorie der Komödienstruktur bei Aelius Donatus [2008] -- III. Nicht im Druck erschienene Materialien -- Der Rudens bei Plautus und Diphilos [Vortrag 2003] -- Strukturpläne zu Terenz-Komödien -- Register -- Personenregister -- Stellenregister -- Biographie em. o. Univ.-Prof. Dr. Adolf Primmer -- Schriftenverzeichnis Adolf Primmers.
Summary: In der 1968 gegründeten Reihe erscheinen Monographien aus den Gebieten der Griechischen und Lateinischen Philologie sowie der Alten Geschichte. Die Bände weisen eine große Vielzahl von Themen auf: neben sprachlichen, textkritischen oder gattungsgeschichtlichen philologischen Untersuchungen stehen sozial-, politik-, finanz- und kulturgeschichtliche Arbeiten aus der Klassischen Antike und der Spätantike. Entscheidend für die Aufnahme ist die Qualität einer Arbeit; besonderen Wert legen die Herausgeber auf eine umfassende Heranziehung der einschlägigen Texte und Quellen und deren sorgfältige kritische Auswertung.
Holdings
Item type Current library Call number Status Date due Barcode Item holds
Ebrary Ebrary Afghanistan Available EBKAF-N0003604
Ebrary Ebrary Algeria Available
Ebrary Ebrary Cyprus Available
Ebrary Ebrary Egypt Available
Ebrary Ebrary Libya Available
Ebrary Ebrary Morocco Available
Ebrary Ebrary Nepal Available EBKNP-N0003604
Ebrary Ebrary Sudan Available
Ebrary Ebrary Tunisia Available
Total holds: 0

Intro -- Inhalt -- Vorwort -- I. Prolog und Exposition -- Zwei Terenz-Prologe [1965] -- Zum Prolog des Heautontimorumenos [1964] -- Die homo-sum-Szene im Heautontimorumenos [1966] -- Zur Lektüre von Terenz' Eunuchus [1979] -- Karion in den Epitrepontes [1986] -- II. Handlungsgliederung -- Handlungsgliederung in Nea und Palliata: Dis exapaton und Bacchides [1984] -- Die Handlung der Menaechmi (I) [1987] -- Die Handlung der Menaechmi (II) [1988] -- Rezension: Ekkehard Stärk, Die Menaechmi des Plautus und kein griechisches Original [1990] -- Menanders ‚Geiziger' [1984] -- Der ‚Geizige' bei Menander und Plautus [1992] -- Rezension: Eckard Lefèvre: Plautus' Aulularia [2004] -- Akte und Spannung: Zur hellenistischen Theorie der Komödienstruktur bei Aelius Donatus [2008] -- III. Nicht im Druck erschienene Materialien -- Der Rudens bei Plautus und Diphilos [Vortrag 2003] -- Strukturpläne zu Terenz-Komödien -- Register -- Personenregister -- Stellenregister -- Biographie em. o. Univ.-Prof. Dr. Adolf Primmer -- Schriftenverzeichnis Adolf Primmers.

In der 1968 gegründeten Reihe erscheinen Monographien aus den Gebieten der Griechischen und Lateinischen Philologie sowie der Alten Geschichte. Die Bände weisen eine große Vielzahl von Themen auf: neben sprachlichen, textkritischen oder gattungsgeschichtlichen philologischen Untersuchungen stehen sozial-, politik-, finanz- und kulturgeschichtliche Arbeiten aus der Klassischen Antike und der Spätantike. Entscheidend für die Aufnahme ist die Qualität einer Arbeit; besonderen Wert legen die Herausgeber auf eine umfassende Heranziehung der einschlägigen Texte und Quellen und deren sorgfältige kritische Auswertung.

Description based on publisher supplied metadata and other sources.

Electronic reproduction. Ann Arbor, Michigan : ProQuest Ebook Central, 2019. Available via World Wide Web. Access may be limited to ProQuest Ebook Central affiliated libraries.

There are no comments on this title.

to post a comment.