Geschichte des jüdischen Friedhofs in Bremen :

Jakubowski, Jeanette.

Geschichte des jüdischen Friedhofs in Bremen : Überarbeitete Neuausgabe mit zahlreichen Abbildungen. - 1st ed. - 1 online resource (267 pages)

Geschichte des jüdischen Friedhofs in Bremen -- Vorwort -- Einleitung -- Friedhof der israelitischen Gemeinde in Bremen -- Von den Anfängen bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts -- Die Bremer „Civilstandsordnung" und die jüdische Gemeinde -- Nachbarschaftskonflikte, Vergrößerung und Ausgestaltung -- Die Chewra Kadischa -- Der „Israelitische Krankenwohltätigkeits-Verein" und der „Israelitische Frauen-Verein" -- Organisation und Mitglieder -- Das Gemeinnützige Bestattungs-Institut -- Zeichen der Säkularisation und Assimilation -- Friedhofspflege mit „geringer Mühe" -- „Mehr Würde …" -- Das Begräbnis des jüdischen Zigarrenmachers Julius Lewin -- Ohne „Sargenes" und Erde aus dem Heiligen Land - das Begräbnis des Rabbiners Leopold Rosenak -- Auswanderer aus Osteuropa -- Reflexion zur Bedeutung des Ortes -- Erster Weltkrieg und Volkstrauertag: Kriegsfreiwillige und „Mörder" -- Der Nationalsozialismus -- Die Machtübernahme: Einschüchterung und Anpassung -- Antisemitismus, Auswanderung, Kriegszerstörung, Bunkerbau - der Friedhof als gefährdeter Ort jüdischer Identität -- Nach dem Holocaust -- Wiedergutmachungen, Nachkriegsidentitäten und das „Problem von Schuld und Sühne" -- Der Friedhof als politisches und religiöses Symbol und die „Einweihung" am 18. Mai 1952 - Wilhelm Kaisen, Carl Katz und Felix Aber -- Die Bedeutung des Ortes für Juden nach 1945 -- Das Mahnmal -- Der Rechtsstreit zwischen Bund und Ländern -- Die Chewra Kadischa nach 1945 -- Der Fall des Kellners Albert Wohlgemuth und seiner Frau Valerie -- Friedhofspflege nach 1945 -- Das schwierige Gedenken -- Friedhofsschändungen, Fonds und „kollektiver Lernprozeß" -- Der Friedhof als Objekt historischer Forschung -- Biographien -- Einleitung -- Abraham Isaak Heine -- Benjamin Benjamin und Friede Levy -- Grabsteine der Familie des Psychoanalytikers Karl Abraham. Grabstein der Eltern des Kaufhausbesitzers Julius Bamberger, Friederike und Simon -- Grabstein der Eltern des Juristen und Schriftstellers Josef Kastein, Manus und Lina Katzensteins -- Zionismus -- Harry und Emilie Koopmann -- Eduard Koopmann -- Joseph Wall -- Erster Weltkrieg -- Leopold Rosenak und Bella Carlebach-Rosenak -- Nationalsozialismus -- Benny und Rieke Zacharias -- Heinrich Rosenblum und Selma Zwiniecki -- Abraham Jehuda Flamm -- Schanghai-Rückkehrer -- Alfred Ries -- Carl Katz -- Worterklärungen -- el male rachamim = „el mole rachamim" -- erew rosch chodesch adar = „Erew Rausch Chaudesh Adar" -- hoschana rabba = „Hoschana-rabbo" -- januchu be schalom al mischkewotam, t'n'z'w'h' = „Januchu b'Schalom al mischkewossom, T'N'Z'W'H" -- menucha nechona-Gebet = „Menacho nechanno-Gebet" -- minjan = „Minjen" -- Seuda = „Sudah" -- tahara = „Taharo" -- tachrichim = „Sargenes" -- Bildteil -- Literaturverzeichnis -- Inhalt.

9783959353663


Jews-Germany-Bremen-History..
Jewish cemeteries-Germany-Bremen.


Electronic books.

DS135.G4 .J358 2017

940.5318094352