Der „geschlagene Mann". Männliche Opfer im Kontext häuslicher Gewalt.

Alzinger, Jasmin.

Der „geschlagene Mann". Männliche Opfer im Kontext häuslicher Gewalt. - 1st ed. - 1 online resource (121 pages)

Der „geschlagene Mann". Männliche Opfer im Kontext häuslicher Gewalt -- Inhaltsverzeichnis -- Abbildungsverzeichnis -- Anstelle eines Vorwortes -- A Einleitung -- B Männliche Opfer im Kontext häuslicher Gewalt -- I Definition, Erscheinungsformen, Ursachen und Folgen -- 1 Definition „häusliche Gewalt" -- 2 Erscheinungsformen von häuslicher Gewalt -- a Körperliche Gewalt -- b Psychische Gewalt -- c Sexuelle Gewalt -- d Anmerkung zu den Erscheinungsformen -- 3 Ursachen von und Risikofaktoren für häusliche Gewalt -- a Theorien zu Gewaltursachen -- b Risikofaktoren für Gewalthandlungen -- c Anmerkung zu den Ursachen und Risikofaktoren -- 4 Folgen von häuslicher Gewalt für die Betroffenen -- a Primäre Viktimisierung -- b Sekundäre Viktimisierung -- c Anmerkung zu den Folgen -- 5 Resümee zu den Erscheinungsformen, Ursachen und Folgen -- II Verbreitung häuslicher Gewalt gegen Männer - Aktueller Forschungsstand -- 1 Daten aus dem Hellfeld polizeilicher Kriminalstatistik -- 2 Daten aus dem Dunkelfeld kriminologischer und soziologischer Studien -- a Die Messmethode der Conflict Tactics Scale -- b Studie zur Gewalt in der Familie aus 2002 -- c Pilotstudie „Gewalt gegen Männer" aus 2004 -- d Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland aus 2013 -- e Länderspezifische Untersuchungen anhand Schwithals Metaanalyse -- f Metaanalysen von Archer, Fiebert und Gemünden -- 3 Statistiken aus Hilfe- und Beratungsangeboten der Sozialen Arbeit -- a Männerbüro Hannover e. V. -- b Männer-Wohn-Hilfe e. V. -- c Sozialberatung Stuttgart e. V. -- 4 Die Problematik bei der Datenerfassung -- 5 Resümee zum aktuellen Forschungsstand -- III Spezifika männlicher Opfer häuslicher Gewalt -- 1 Gesellschaftlich vorherrschende Rollenbilder und -erwartungen -- a Sozialisation, Geschlechterrollenstereotypen und deren Folgen -- b Der Mann als Opfer - ein Dilemma. c Anmerkung zu Rollenbildern und -erwartungen -- 2 Gründe für die Nicht-Anzeige oder Nicht-Inanspruchnahme von Hilfe -- a Anzeigebereitschaft der männlichen Opfer -- b Das „Schweigen" der Männer -- c Nicht-Inanspruchnahme von Hilfe -- 3 Männer in Trennungssituationen -- 4 Verortung in der Geschlechterdebatte -- 5 Resümee zu den Spezifika männlicher Opfer häuslicher Gewalt -- IV Wer ist bei Gewalt in der Partnerschaft Täter? Wer ist Opfer? -- 1 Kritik an den Bezeichnungen Täter und Opfer -- 2 Häusliche Gewalt als Partnerschaftsgewalt -- 3 Typen von Gewaltbeziehungen -- 4 Gewaltkreislauf -- V Häusliche Gewalt gegen Männer in homosexuellen Beziehungen -- VI Zusammenfassende Betrachtung der Thematik -- C Das Hilfesystem für männliche Opfer häuslicher Gewalt -- I Rückblick: Häusliche Gewalt wird zum sozialen Problem -- II Gesetzlicher Schutz -- 1 Öffentlich-rechtlicher Schutz durch Polizeirecht und OEG -- 2 Strafrechtlicher Schutz durch StGB, GewSchG und StPO -- 3 Zivilrechtlicher Schutz durch GewSchG, BGB und OASG -- 4 Resümee zum gesetzlichen Schutz -- III Politische Interventionen -- IV Hilfe- und Beratungsangebote der Sozialen Arbeit -- 1 Spezifika der Beratung männlicher Opfer -- a Besonderheiten in der Beratung von Männern und männlichen Opfern -- b Beratung männlicher Opfer im Vergleich zur Beratung männlicher Täter -- c Beratungsthemen bei männlichen Opfern häuslicher Gewalt -- d Anmerkung zu den Spezifika der Beratung männlicher Opfer -- 3 Hilfe- und Beratungsangebote für Täterinnen und schwule Täter -- 2 Hilfe- und Beratungsangebote für männliche Opfer häuslicher Gewalt -- a Beratungsstellen -- b Geschützter Wohnraum -- c Vergleich und bestehende Schwierigkeiten der Angebote -- d Anmerkung zu den Hilfe- und Beratungsangeboten -- 3 Hilfe- und Beratungsangebote für Täterinnen und schwule Täter. 4 Resümee zu den Hilfe- und Beratungsangeboten der Sozialen Arbeit -- V Mängel im Hilfesystem und Handlungsempfehlungen -- 1 Mängel im Hilfesystem für männliche Opfer häuslicher Gewalt -- 2 Handlungsempfehlungen für eine bedarfsgerechte Ausgestaltung -- D Fazit und Ausblick -- Literaturverzeichnis -- Anhang.

9783959344692


Family violence.


Electronic books.

HV6626.A495 2016

362.82920000000001