Gewaltvideos in ihrer extremsten Form :

Brand, Gönül.

Gewaltvideos in ihrer extremsten Form : Eine Untersuchung des "Happy Raping"-Phänomens und seiner Auswirkungen. - 1st ed. - 1 online resource (80 pages)

Intro -- 1. Einleitung -- 2. Bullying/Mobbing unter Verwendung von neuen Medien -- 2.1 Cyber Bullying -- 2.2 Mobile Bullying -- 2.3 Snuff-Videos -- 2.4 „Happy Slapping" -- 2.5 „Happy Raping" -- 2.6 Tatmittel Handy -- 3. Gesetzesbestimmungen/Straftatbestände -- 3.1 Strafgesetzbuch-Strafbestimmungen und Deliktscharakter -- 3.2 Jugendmedienschutz: Jugendschutzgesetz und Jugendmedienschutz-Staatsvertrag -- 4. Täter -- 4.1 Soziodemographie -- 4.2 Biographie und Lebenswelten -- 4.3 Motive -- 5. Auswirkungen und Folgen für die Opfer -- 5.1 Folgen der Vergewaltigung -- 5.2 Folgen des Bullying und des Cyber Bullying -- 5.3 Folgen der „Happy Raping"-Tat -- 6. Resümee -- 7. Ausblick -- Literaturverzeichnis -- Anhang.

Die Autorin dieses Buches greift unter vielen Formen von Mobbing unter Verwendung von neuen Medien eine spezielle Form des Mobbings heraus, nämlich die mit dem Handy gefilmte Vergewaltigung und anschließende Verbreitung des Films. Dieses sogenannte „Happy Raping" ist durch die Diffamierung der Opfer in Verbindung mit der Verbreitung der Aufnahmen als eine extreme Form des Mobbing anzusehen. Auswirkungen und Folgen für die Opfer werden ebenso beschrieben wie die möglichen Motive der Täter. Eine alarmierende Untersuchung, die sich mit einem ganz neuen Phänomen beschäftigt.

9783842833838


Criminal behavior.;Violence.


Electronic books.

HV6080 -- .B736 2015eb

364.3